Warum uns Investoren lieben

Risikoverminderung in Mini-Grid Projekten durch schrittweises Wachstum

Anwendungsgebiete

Erfahren Sie mehr über die unzähligen Anwendungsmöglichkeiten der Power-Blox Technologie.

Produkte

Die PBX-200 ist die Off-Grid und Energiespeicherlösung, die mit Ihren Ansprüchen wächst.

Covid-19 Kit

Verwenden Sie unser Covid-19-Kit zur lokalen Herstellung eines antiviralen Desinfektionsmittels.

Veröffentlicht am: Okt. 01, 2018

Risikominimierung in Mini-Grid Projekten

Während herkömmliche Mini-Grid-Projekte eine lange und kostspielige Evaluierungs- und Engineering-Phase benötigen, sind Power-Blox nahezu unmittelbar einsatzbereit. Echtzeit-Verbrauchsdaten helfen bei der Überprüfung des Geschäftsmodells und der Analyse des Energiebedarfs. Beginnen Sie mit nur wenigen PBX-200, um während der Pilotphase aussagekräftige Einblicke zu erhalten und skalieren Sie mit steigendem Energiebedarf durch das Hinzufügen weiterer PBX-200. Auf diese Weise minimieren und mindern Sie nicht nur Ihr Investitionsrisiko, sondern sichern gleichzeitig Ihre Anfangsinvestition, da die Skalierbarkeit von Power-Blox die weitere Nutzung der vorhandenen Geräte gewährleistet. In konventionellen Systemen müssen einige der Komponenten ersetzt werden, wenn das Netz bzw. die Erzeugungskapazität wächst.

Herkömmliches Mini-Grid Projekt

Vor der Installation des herkömmlichen Mini-Grids ist eine kostenintensive Analyse- und Engineering-Phase nötig. Auf der Grundlage von Feldstudien werden das Tarifmodell, das Netzdesign und die Kapazität geplant. Die Herausforderung und das größte Risiko liegt in der Prognose der Nachfrageentwicklung über die Zeit. Die erwartete Nachfrage bestimmt letztlich die installierte Erzeugungskapazität, die wiederum den größten Kostenblock des Kapitals darstellt.

Das Risiko der Unterauslastung, vor allem in den ersten Betriebsjahren, bleibt eines der größten Kostenrisiken von Mini-Grids. 

Die nachstehende Grafik veranschaulicht das typische Investitionsmuster eines herkömmlichen Mini-Grid-Projekts. Insbesondere in den ersten Betriebsjahren besteht eine Unterauslastung der Kapazität, da die Kapazitätserweiterung in einem Mininetz recht komplex und kostspielig ist.

Mini grid pattern

Power-Blox Projekt

Während das herkömmliche Mini-Grid Projekt noch in der Analyse- und Engineering-Phase befindet, sind die Power-Blox bereits im Einsatz. Die einzigartige Schwarmtechnologie ermöglicht ein schrittweises Wachstumsmuster. Wenn mehr Kapazität benötigt wird, kann diese durch das Anschließen einer neuen PBX-200 an das Netz einfach und innerhalb weniger Minuten erhöht werden.

Die mobile Power-Blox-Technologie ermöglicht eine Risikostreuung über ein Projektportfolio, indem die Kapazität dort eingesetzt wird, wo sie benötigt wird.

Da die Power-Blox-Technologie mobil ist, können nicht benötigte PBX-200 aus einem Projekt entfernt werden, wenn die tatsächliche Nachfrage abnehmen sollte. So kann die Erzeugungskapazität zwischen Projekten transferiert werden, ohne dass Kosten für eine Unterauslastung der Kapazität entstehen. Diese einzigartigen Merkmale der Power-Blox Technologie ermöglichen eine völlig neue Art der Risikodiversifizierung und -minimierung in einem Projektportfolio.

Mini grid pattern 2

Sprechen Sie mit uns

Noch Fragen offen? Möchten Sie mehr über unser Businessmodell erfahren? Dann freuen wir uns, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.


Back to Top